top of page

Über

Ausgabe 2020-2021

_edited.jpg
1617960254432.jpg

Während dieser Ausgabe 2020-2021 mischten die Workshops des CSC Au-Delà-des-Ponts in Port du Rhin in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Cécile Tonizzo bildende Kunst, Tanz und Theater.

c3cda435-3a45-4be4-a6cb-020d3cbc32f3(1).jpg

Am Samstag, den 29. Mai hatten wir das Vergnügen, in Begleitung der Kinder des MASK'AR'ADE-Projekts und der Künstlerin Cécile Tonizzo zum Abend der Rückgabe der Kinderfarben nach Le Maillon zu gehen.
Im Saal des Maillon konnten die Kinder über die Workshops berichten und ihre Arbeiten der Öffentlichkeit und den Eltern präsentieren.
Abschließend waren die Kinder vom MASK'AR'ADE-Projekt begeistert, wie Aya erklärte: „Mir hat dieses Projekt wirklich gefallen, weil wir uns von unserer Vorstellungskraft und von dem, was uns gefällt, inspirieren lassen konnten“ oder sogar Ethan : „Ich habe es geliebt, dieses Projekt zu machen mit den anderen und den Freunden" .

16cbf1ba-ec45-40a2-8243-62c705a2a945.jpg
682dd7a3-c340-4160-abd3-e277860b5ff8.jpg
Capture.PNG

Während dieser Ausgabe 2020-2021 hatten wir die Gelegenheit, an der Show „Ende nicht wie Romeo und Julia“ von Métilde Weyergans und Samuel Hercule teilzunehmen.

Es ist unter anderem die Geschichte zweier sehr unterschiedlicher Menschen, getrennt durch eine Brücke, die eine perfekte Verbindung zu unserer Pädagogik und unseren Zielen herstellte. Mit TRANSC3ND wollten wir Türen öffnen, Brücken überqueren, uns öffnen und angesichts von Unterschieden lieben. Wir alle liebten diese Show und waren begeistert, die Kinder dorthin bringen zu können.

bottom of page